band

musiker

termine

sounds

downloads

kontakt/
   impressum



fir bei myspace

Musiker

     Georg Brinkmann, Klarinetten, Gesang
Klezmermusik, Klezmertanz und jiddischen Gesang lernte er auf Workshops in Deutschland, Polen, USA und Kanada. Er ist Mitglied im Klezmerduo "nu", dem "modern klezmer quartett", bei "imprompt - Forum für zeitgenössische Musik Bonn", dem klassischen "trio soklar", dem Erzähltheater "Abenteuer aus der Hosentasche" und Gastmusiker bei "Budowitz" und "Duo Wajlu". Außerdem schreibt er Bühnenmusik und begleitet Geschichtenerzähler. Konzertreisen führten ihn nach Amerika, Israel, Kanada, Polen und Russland. Die von ihm gegründete Klezmergruppe "huljet" wurde mit dem Kulturförderpreis der Stadt Fürth ausgezeichnet. Er lebt als Musiker, Musiktherapeut und Lehrer bei Bonn.
CDs: huljet: "a kind of klezmer", "the goj group"; nu: "nu", "nu 2", "nu 3"; Georg Brinkmann: "gemischtes gekochtes"
www.georgbrinkmann.de

Monika Feil, Gesang, Violine,
spielt jiddische Musik seit 1993, war Mitglied der Gruppe "Huljet" und gründete 1998 die Klezmergruppe Fialke, wirkt dort als Geigerin, Sängerin und musikalische Leiterin. Nach ersten Begegnungen 1996 mit Steven Greenman und Joshua Horowitz intensives Studium von Klezmer-Fidl, jiddischem Gesang und Tanz bei internationalen Klezmer-Größen. Sie hat langjährige Erfahrung als Sängerin in Vokalensembles insbesondere für Alte und Neue Musik, u.a. Vokalensemble Josquin De Prés Nürnberg.
CD: "Fialke, a grus fun der alter heym"
www.monikafeil.de
    

     Emuk Kungl, Akkordeon,
Gründungsmitglied von Fialke, mit Monika Feil auch als Duo aktiv und gehört zu der kleinen Riege der stilsicher in der osteuropäischen Klezmer-Tradition beheimateten Akkordeonisten in Deutschland. Er wurde stark geprägt durch den Kontakt und die Zusammenarbeit mit Joshua Horowitz (Budowitz, Veretski Pass), war Gastmusiker bei Steven Greenmans Stempenyu's Dream, zuvor Konzertmeister beim renommierten Nürnberger Akkordeon-Orchester und langjährig Mitglied in verschiedenen Ensembles und Bands (Pop/Rock),
CD: Fialke: "a grus fun der alter heym"

Markus Milian Mueller, Gesang, Kontrabass,
Ein "hochbegabter Tausendsassa" (Nürnberger Nachrichten), spielt jiddische Mambos mit der der global shtetl band, war musikalischer Leiter des renommierten Klezmerorchesters und Mitglied des jiddischen Kabaretts "der agmes-nefesh ansambl". Er schreibt und improvisiert neue jiddische Lieder und sein Gesang ist tief verwurzelt in den Traditionen jiddischen Volks- und Bühnengesangs.
CDs u.a. Das Klezmerorchester: "Bagegenish"; "global shtetl band plays kukaratshas"; duo palavres
www.schmuggelgut.de
    

   Kontakt:    Monika Feil
   info[at]fir-klezmer.de